Troddwar

Der Frühling kommt – Querbeet ist schon da

veröffentlicht am 03.03.2020

Bei den letzten Stürmen und Temperaturen um den Nullpunkt ist es schwer sich vorzustellen, im Garten zu stehen und die Blumenbeete zu bewundern. Doch genau jetzt ist es für unsere Querbeetler wichtig, die Beete auf den kommenden Frühling vorzubereiten. Die Beeete müssen nach dem Winter gesäubert, Blumenzwiebeln eingesetzt und Saatgut sortiert werden. Mit mittlerweile sechs Standorten kann das Gartenprojekt Querbeet täglich zwanzig Klienten [...] weiterlesen

Querbeet: Bunte Blumen für die Stadt

veröffentlicht am 23.04.2019

Es ist unverkennbar, dass der Frühling da ist. Damit beginnen auch die Gartenarbeiten, und das nicht nur in den heimischen Gärten, sondern auch auf öffentlichen Plätzen. Dafür fühlen sich immer häufiger auch die suchtkranken und obdachlosen Menschen unserer Stadt verantwortlich, die von Mitarbeitern der Caritas betreut werden. Querbeet - Gemeinsam mit Drogenabhängigen für ein schöneres Aachen „Die Idee eines  Gartenprojektes [...] weiterlesen

„Wenn es wieder kalt wird…“ – Experten geben Tipps im Umgang mit obdachlosen Menschen

veröffentlicht am 28.11.2018

Wenn die Temperaturen in Frostbereiche sinken, stellt sich immer wieder die Frage, wie verhalte ich mich als Bürgerin und Bürger angemessen gegenüber Wohnungslosen im Straßenbild.  Der „Arbeitskreis Niedrigschwellige Hilfen“ gibt nun vor den Wintermonaten brauchbare Tipps. Dieses Gremium besteht aus Experten der niedrigschwelligen Einrichtungen Bahnhofsmission, Café Plattform, Franziska-Schervier-Stube, Troddwar, WABe Wärmestube, [...] weiterlesen

Leitungswechsel im Café Plattform

veröffentlicht am 02.10.2018

Die Leitung des bekannten Treffpunkts für wohnungslose Menschen am Veltmanplatz, Café Plattform, übernimmt ab sofort Mark Krznaric. Der Sozialarbeiter der Caritas leitet bereits seit zwei Jahren ebenfalls das niedrigschwellige Kontaktcafé „Troddwar“ der Suchthilfe Aachen am Kaiserplatz: „Wir möchten die beiden Einrichtungen und die Angebote für die Menschen auf der Straße künftig noch enger zusammenführen.“ So wird jetzt die [...] weiterlesen