Ambulant Betreutes Wohnen

Die Hilfe erfolgt auf Grundlage der §§ 67-69 SGB XII.

Das Ambulant Betreute Wohnen bietet Frauen und Männern, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind, Beratung, Begleitung und Unterstützung an.

Ein qualifiziertes Team begleitet und berät im Alltag im persönlichen Lebensumfeld der Anspruchsberechtigten hinsichtlich:

  • Klärung der finanziellen Situation,
  • Sicherstellung sozialrechtlicher Ansprüche,
  • Unterstützung/Begleitung bei Antragstellungen und Behördengängen,
  • Finden und/oder Erhalten einer eigenen Wohnung,
  • Befähigung zur Krisenbewältigung und Vermeiden von stationären Aufenthalten,
  • Unterstützung bei der Erfüllung gerichtlicher Angelegenheiten,
  • Unterstützung und Anleitung in der Haushaltsführung,
  • Unterstützung bei der Inanspruchnahme von medizinischer Versorgung,
  • Hilfe bei der sozialen und beruflichen Wiedereingliederung,
  • Unterstützung beim Aufbau beziehungsweise Erhalt sozialer Beziehungen,
  • Hilfe bei der Tagesstrukturierung,
  • Freizeitangebote unterschiedlicher Art.

Eine Konkretisierung der Ziele erfolgt jeweils im Rahmen individueller Hilfeplanung.

Unser Wirkungskreis bezieht sich auf die StädteRegion Aachen.

Unser Wohnangebot

Im Rahmen des Betreuungsangebotes bieten wir 16 Personen in unseren Wohngemeinschaften ein neues Zuhause. Die fünf Wohngemeinschaften befinden sich an zwei Standorten im Stadtgebiet Aachen.

Die Aufnahme in die Wohngruppen des BeWo erfolgt in der Regel im Anschluss an eine vorangegangene Betreuung in unserer Einrichtung oder einer gleichartigen Einrichtung nach § 67 SGB XII.

Fragen und Antworten

Sprechzeiten

Montag-Donnerstag, 10:00-12:00 Uhr

Birgitt Niessen

Ansprechpartnerin

Birgitt Niessen

Telefon: 0241-99003520

E-Mail: b.niessen@caritas-aachen.de

Ambulant Betreutes Wohnen

Monheimsallee 71
52062 Aachen

Routenplaner