Pressemeldungen

Endlich ist Urlaub wieder möglich! Reisen mit Begleitung ermöglichen Senioren eine neue Mobilität

veröffentlicht am 05.03.2019

„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon“, sagte der Philosoph Augustinus. Mit zunehmendem Lebensalter, abnehmender Mobilität und sinkender Belastbarkeit, trauen sich Senioren das allein Reisen immer weniger zu. Um dem entgegen zu wirken, bieten die Caritasverbände Aachen und Düren 2019 wieder zwanzig speziell konzipierte Reisen an. Sorgenfrei Urlaubsreisen anzutreten und Reiseerlebnisse in Gemeinschaft zu [...] weiterlesen

Umzug: Haus Christophorus nun in Merkstein

veröffentlicht am 28.01.2019

Unser Haus Christophorus ist von Stolberg in einen modernen Ersatzneubau nach Merkstein (Herzogenrath) umgezogen. Dazu waren im Vorfeld, während, aber auch nach dem Umzug viele helfende Hände notwendig. Einen herzlichen Dank an alle Unterstützer! Über den Um- und Einzug berichtete die "Super Sonntag". Auf diesen Artikel verweisen wir mit freundlicher Genehmigung von Myriam Weber und der Redaktion.     Das Haus [...] weiterlesen

AixBooks – die lebendige Bibliothek

veröffentlicht am 28.12.2018

Caritas bringt Jugendlichen die Lebenswirklichkeit näher Die Caritas Aachen hat mit „AixBooks“ ein neues Format ehrenamtlichen Engagements entwickelt, bei dem Begegnungen zwischen Menschen ermöglicht werden, deren Lebenswirklichkeiten sich sonst nicht berühren. AixBooks arbeitet mit der Methode einer „lebendigen Bibliothek“: Jugendliche können sich dabei interessante Menschen wie Bücher „ausleihen“ - Menschen, die etwas [...] weiterlesen

„Wenn es wieder kalt wird…“ – Experten geben Tipps im Umgang mit obdachlosen Menschen

veröffentlicht am 28.11.2018

Wenn die Temperaturen in Frostbereiche sinken, stellt sich immer wieder die Frage, wie verhalte ich mich als Bürgerin und Bürger angemessen gegenüber Wohnungslosen im Straßenbild.  Der „Arbeitskreis Niedrigschwellige Hilfen“ gibt nun vor den Wintermonaten brauchbare Tipps. Dieses Gremium besteht aus Experten der niedrigschwelligen Einrichtungen Bahnhofsmission, Café Plattform, Franziska-Schervier-Stube, Troddwar, WABe Wärmestube, [...] weiterlesen

„Gut leben in der Robert Koch Straße“: Caritas-Gemeinschaftsstiftung fördert Nachbarschafts-Netzwerk

veröffentlicht am 08.11.2018

„Ghetto“, „Sozialer Brennpunkt“ oder „Armenhaus“ – diese Klischees und Vorurteile über die Robert-Koch-Straße am Bahnhof Rothe Erde sind in vielen Köpfen der Aachener Bürgerinnen und Bürger. Doch wer sich näher mit den Menschen in diesem Viertel beschäftigt, erlebt ein kreatives Alltagsleben. Unter den Nachbarn und Einrichtungen vor Ort existiert ein lebendiges Miteinander, seit Jahren gestalten sie im „Arbeitskreis [...] weiterlesen