Suchthilfe

Nachtrag zur Aktionswoche Alkohol

veröffentlicht am 01.08.2022

Auch in diesem Jahr hat sich unsere Suchthilfe Aachen an der deutschlandweiten Aktionswoche Alkohol beteiligt - diesmal in Kooperation mit einer Selbsthilfegruppe des Kreuzbundes. Neben einem offenen Abend der Orientierungsgruppe unserer Suchtberatung und einem offenen Treffen der Kreuzbundgruppe für Interessierte, gab es zwei Highlights: Eine Lesung mit Andrea Noack zu ihrem Buch "Die Bestie schläft" und der Kinofilm "Der Rausch" in [...] weiterlesen

Tabakprävention in der Schule

veröffentlicht am 27.06.2022

In der Tabakprävention geht es nicht mehr nur um klassische Rauchprodukte wie der Zigarette, sondern auch um E-Produkte oder die Shisha. Mit all diesen Themen haben sich kürzlich die Schüler und Schülerinnen der Luise-Hensel-Realschule in Aachen im Rahmen des LoQ-Parcours beschäftigt. Mit Unterstützung unserer Fachstelle für Suchtprävention unserer Suchthilfe, des Förderkreises des Tumorzentrum und der ginko Stiftung für Prävention [...] weiterlesen

Aktionstag Glücksspielsucht

veröffentlicht am 27.09.2021

Jährlich findet am letzten Mittwoch des Septembers der bundesweite „Aktionstag Glücks-spielsucht“ statt. Ziel ist es, für die in der Gesellschaft oft unbeachtete Sucht zu sensibilisieren und über Hilfsangebote zu informieren. Immerhin sind in Deutschland schätzungsweise 200.000 Menschen von einer Glücksspielsucht betroffen. Weitere 229.000 betreiben das Glücksspiel problematisch. Daher informieren Fachkräfte der Suchthilfe Aachen [...] weiterlesen

Online-Glücksspiel wird deutschlandweit legal

veröffentlicht am 08.08.2021

Wer hat nicht schon mal die Werbung für Glücksspielangebote gehört und sich über den Satz „Gilt nur für Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthaltsort in Schleswig-Holstein“ gewundert? „Online-Glücksspiel war – außer eben in Schleswig-Holstein – bisher eigentlich verboten“, erklärt Matthias Schreiber, Mitarbeiter unserer09 Suchthilfe Aachen den Sachverhalt. Doch jeder weiß natürlich, dass [...] weiterlesen

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Seele und den Konsum

veröffentlicht am 12.04.2021

Die Corona-Pandemie hat unser Leben ganz schön durcheinandergewirbelt und unsere Gewohnheiten so stark verändert, wie kein anderes Ereignis in den letzten Jahrzehnten. Für uns alle sind diese Zeiten mit großen Unsicherheiten und vielleicht auch Ängsten verbunden. Der Alltag ist durch Homeoffice und Distanzlernen für viele Familien nicht mehr der gleiche, Rituale und Strukturen brechen weg, Lieblingsmenschen können nicht mehr wie gewohnt [...] weiterlesen