Pflegedienst

Imagefilm für unsere Pflegestationen

veröffentlicht am 18.02.2019

Wir freuen uns, dass wir Ihnen einen Imagefilm über unsere Angebote und Arbeit in den Caritas-Pflegestationen präsentieren können. So wird noch deutlicher als über Texte, wer wir sind und wie wir arbeiten. Zu sehen ist der Beitrag auf der Webseite der Stadt Würselen sowie hier: https://youtu.be/yH72ZSxusTs Zum Hintergrund Unsere Pflegestation in Würselen wurde angefragt, ob sie sich auf der Webseite der Stadt Würselen als ein [...] weiterlesen

Caritas Pflegestation in Würselen unter neuer Leitung

veröffentlicht am 07.01.2019

Nach mehr als 29 Dienstjahren bei der Caritas ist der langjährige Stationsleiter, Harry Robroek (links im Bild), zum Jahreswechsel in den verdienten Ruhestand gegangen. Herr Robroek hat bei uns angefangen zu arbeiten, zu einer Zeit, als noch die Ordensschwestern die Geschicke der damaligen Stationen leiteten. In seiner langjährigen Zugehörigkeit zur Caritas hat der gebürtige Niederländer  viele Veränderungen und Neuerungen miterlebt. Zu [...] weiterlesen

Caritas bildet aus

veröffentlicht am 07.12.2018

ie Caritas Aachen hat rund 450 Mitarbeiter. Was viele nicht wissen: Wir bilden auch aus - und zwar im Beruf Kauffrau/-mann für Büromanagement.  gerade aktuell suchen wir eine/n Auszubildenden. Die Ausschreibung finden Interessierte hier. Wie läuft solch eine Ausbildung bei der Caritas denn eigentlich ab? Nach Ihrer Bewerbung steht zunächst ein Bewerbungsgespräche mit dem Verwaltungsleiter, Herrn Effing, an. Bei Interesse, kann ein [...] weiterlesen

Pflegenotstand ist Ausdruck von Fachkräftemangel!

veröffentlicht am 04.06.2018

Die Caritas Aachen hat in den Kampagne-Wochen rund um den “Tag der Pflege“ letzten Samstag an einem Infostand am Aachener Holzgraben Stellung zum Thema Fachkräftemangel Stellung bezogen. Der Fachkräftemangel in Bezug auf Pflege wird vielfach als Pflegenotstand bezeichnet. In anderen Branchen ist nie die Rede von IT Notstand, Ingenieurenotstand oder Handwerkernotstand. Diese Berufe werden immer mit Fachkräftemangel umschrieben. Der [...] weiterlesen