Pflege zu Hause

Weihnachtsgrüße an unsere CPS-Patienten

veröffentlicht am 21.12.2020

Jedes Jahr bekommen unsere Patienten von ihrem ambulanten Pflegedienst ein kleines Weihnachtspräsent überreicht. "Das ist eine kleine Geste, die in diesem Jahr vielleicht noch wichtiger als sonst ist, da unsere Patienten zur Corona-Risikogruppe gehören und ihnen - uns uns - viel abverlangt wurde und noch wird. Es ist uns eine besondere Freude, uns etwas für die Patienten einfallen zu lassen und sie zu beschenken. So fallen die Päckchen von [...] weiterlesen

Neuer Abschluss Pflegefachfrau / Pflegefachmann: Caritas sieht Aufwertung des Pflegeberufs

veröffentlicht am 23.09.2019

Ab 2020 wird im Rahmen des Pflegeberufegesetzes (PflBG) die Pflegeausbildung neu strukturiert. Die bisherigen eigenständigen Berufsausbildungen der Alten-, Gesundheits-, Kranken- und Kinderkrankenpflege werden zu einer generalistischen Ausbildung mit dem Berufsabschluss „Pflegefachfrau / Pflegefachmann“ zusammengeführt. Eignungsvoraussetzung ist eine zehnjährige Schulausbildung. Durchlaufen die Kandidaten die komplette dreijährige [...] weiterlesen

Auch für Demenz-Patienten gut gerüstet

veröffentlicht am 12.08.2019

Auszubildende der Caritas erhalten in Demenz-Musterwohnung wichtige Informationen zum häuslichen Alltag mit Demenzkranken „Die Auszubildenden der Caritas-Pflegestationen sollen sich für den Pflegealltag gut gerüstet fühlen und auch Angehörige zur Gestaltung der Wohnung für Demenzerkrankte beraten können“, sagt Praxisanleiterin Martina Korte. Um fachlich auf die Besonderheiten in der Begleitung von Demenz-Patienten in der [...] weiterlesen