Methodenschulung „Online-Seminare ansprechend gestalten“

veröffentlicht am 07.06.2021

Kennen Sie das? Sie nehmen an einer digitalen Veranstaltung teil und schon nach recht kurzer Zeit geht Ihre Konzentration verloren? Sie werden müde, schalten ab oder  lassen sich ablenken? Liegt es vielleicht daran, dass Präsenzveranstaltungen einfach besser sind? Oder gibt es etwas, was der Referent hätte anders machen können? Unsere Kollegen der Fachstelle für Suchtprävention der Suchthilfe Aachen haben seit Mitte Januar  zahlreiche [...] weiterlesen

Hühner für das Don-Bosco-Haus

veröffentlicht am 31.05.2021

„Oh weia, oh weia,  der Hahn legt keine Eier“ - Unser Don-Bosco- Haus bereitet sich auf die Hühnerhaltung vor Um mehr Möglichkeiten der Beschäftigung und Tagesstrukturierung für die Bewohner unseres Don-Bosco-Hauses zu schaffen, werden wir nun auch Hühner in unserer Außenanlage beherberge. Denn Lernfelder zu schaffen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Über die Auseinandersetzung mit den Tieren werden viele Zugänge zu anderen Themen [...] weiterlesen

Zusammenhalt und Nächstenliebe: Begleiter für zugewanderte Familien

veröffentlicht am 24.05.2021

Die Vermeidung von sozialen Kontakten zur Unterbrechung der Infektionskette, Quarantäneanordnungen oder eigene Erkrankung stellt manche Familien vor große Herausforderungen. Gerade zu Coronazeiten, wo Gruppenschulungen eher schwierig sind, wollen wir Familien im Einzelkontakt unterstützen und regen sie dabei zu mehr Eigenständigkeit an. Es entstand die Idee,  einen Ehrenamts-Pools zur Begleitung von neuzugewanderten  Familien [...] weiterlesen

„Leben lernen von den älteren Herrschaften“

veröffentlicht am 17.05.2021

Alltagsbegleiterin Heike Nelles setzt auf Partnerschaftlichkeit mit pflegebedürftigen Menschen „Das, was ich tue, tue ich mit Spaß“, erzählt Heike Nelles mit einem ansteckenden Lächeln, „ich freue mich einfach jeden Morgen, zu meinen Patienten zu fahren.“ Sie sagt dies ganz authentisch und man versteht, dass sich die meist pflegebedürftigen Menschen wegen ihrer positiven Energie auch bei ihr wohl fühlen. Heike Nelles ist 55 [...] weiterlesen

Digitalisierungsschub beschleunigt Ausgrenzungsprozesse

veröffentlicht am 10.05.2021

Die Pandemie beschleunigt an vielen Stellen den Ausgrenzungsprozess der Ratsuchenden vehement und führt - sowohl bei Fragen der Existenzsicherung, wie auch im Bereich der psychosozialen Stabilität -  zur Verschärfung von Problemlagen. Für die Ratsuchenden tut sich neben der häufig bereits prekären Lebenssituation, die besondere Hürde der Digitalisierung auf. Behörden, Ämter und sonstige Anlaufstellen setzen durch Corona verstärkt auf [...] weiterlesen