Ein Tag voller Energie und Gemeinschaft

veröffentlicht am 14.08.2023

Unsere ehrenamtlichen Reisbegleitungen von Caritas Reisen hatten die einzigartige Gelegenheit, das Energeticon in Alsdorf zu besuchen und in die faszinierende Welt der Energie einzutauchen. Dieser Tag war nicht nur lehrreich, sondern auch ein besonderes Erlebnis, das die Reisbegleitungen mit viel Freude erfüllte. Die Ausstellung „Von der Sonne zur Sonne – Energie erleben, Energie verstehen“ ermöglichte den Reisbegleitungen einen tiefen Einblick in die verschiedenen Facetten der Energie als „wirkende Kraft“. Als Reisebegleitungen sind sie selbst wirkende Kräfte für die Reiseteilnehmenden der Caritas Reisen. Sie setzen ihre Energie ein, um ein abwechslungsreiches Programm für Senioren anzubieten und bei Fragen oder Unsicherheiten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Dabei schaffen sie eine Atmosphäre der Gemeinschaft und ermöglichen es den Teilnehmenden, während der Reisen Freude und positive Stimmung zu erleben.

Nach dem inspirierenden Besuch im Energeticon wurde im Restaurant Eduard eingekehrt, um sich in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen und die Eindrücke des Tages Revue passieren zu lassen.

Vom 4. bis 17. Juli steht die Reise nach Bad Rothenfelde auf dem Programm, gefolgt von einer Reise nach Bad Breisig am Rhein vom 23. August bis 4. September. Interessierte, die gerne reisen oder sich als Reisebegleiter engagieren möchten, sind herzlich eingeladen, sich bei unserer Kollegin Beate Forth zu melden.

 

Beate Forth

Ansprechpartnerin

Beate Forth

Telefon: 0241-94261415

E-Mail: b.forth@caritas-aachen.de

Fremdsprachen: englisch