Veranstaltung „Unternehmenswert BGM – hörensWert“

veröffentlicht am 11.02.2019

Der Caritas Unternehmensservice lädt gemeinsam mit der Fachstelle für Betriebliche Suchtprävention unserer Suchthilfe Aachen am Donnerstag, 14.03.2019 von 16 bis 19 Uhr zum 7. Austauschtreffen „Unternehmenswert BGM“ ein. Angesprochen sind Geschäftsführer und Personalverantwortliche sowie alle, die an Themen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements interessiert sind. Dieses Treffen steht unter den Titel „hörensWert — BGM in dezentralen Strukturen, ein Beispiel aus der Praxis“.  Damit entsprechend wir den Themenwünschen und Bedarfen der Teilnehmer des letzten Treffens.
Wir freuen uns sehr, mit Frau Cornelia Lochner eine erfahrene Referentin gewonnen zu haben, die uns an Ihrer erfolgreichen Arbeit in der Stadt Aachen teilhaben lassen wird.

Bei der Stadt Aachen gibt es seit über zehn Jahren ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit der „Gesunden Verwaltung“ als zentrale Steuerungsstelle.  Neben fachbereichsspezifischen Projekten gibt es eine Vielzahl von Angeboten zur Gesundheitsförderung, welche  sich an alle rund 5300 städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter richten. Diese arbeiten an vielen verschiedenen Standorten im gesamten Stadtgebiet.

Der Vortrag stellt anhand einiger Beispiele die praktische Umsetzung des betrieblichen Gesundheitsmanagements in dezentralen Strukturen dar und thematisiert unter anderem folgende Fragestellungen:

  • Welche Chancen bieten dezentrale Strukturen dem betrieblichen Gesundheitsmanagement und wie können Herausforderungen gemeistert werden?
  • Wie können die Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements auch in Außenstellen umgesetzt werden?
  • Welche Instrumente und Prozesse können als Hilfestellung in der Planung und Umsetzung genutzt werden?

 

Melanie Kugelmeier

Ansprechpartnerin

Melanie Kugelmeier

Telefon: 0241-4778323

E-Mail: m.kugelmeier@caritas-aachen.de

Yvonne Michel

Ansprechpartnerin

Yvonne Michel

Fachkraft für betriebliche Suchtprävention

Telefon: 0241-41356130

E-Mail: michel@suchthilfe-aachen.de