Caritas bildet aus

veröffentlicht am 07.12.2018

ie Caritas Aachen hat rund 450 Mitarbeiter. Was viele nicht wissen: Wir bilden auch aus – und zwar im Beruf Kauffrau/-mann für Büromanagement.  gerade aktuell suchen wir eine/n Auszubildenden. Die Ausschreibung finden Interessierte hier.

Wie läuft solch eine Ausbildung bei der Caritas denn eigentlich ab?
Nach Ihrer Bewerbung steht zunächst ein Bewerbungsgespräche mit dem Verwaltungsleiter, Herrn Effing, an. Bei Interesse, kann ein dreiwöchiges Praktikum (unentgeltlich) helfen, dass Bewerber einen ersten Einblick in unsere Arbeit und Strukturen erhalten. So fällt die Entscheidung für oder gegen den Ausbildungsplatz sicher leichter. Sind beide Seiten einverstanden, kann die Ausbildung in der Geschäftsstelle, Hermannstr. 14 in Aachen beginnen. Im Moment können wir einer/einem Ausbildenden die Möglichkeit geben, hier zu arbeiten.
Abgestimmt auf Ausbildungsziel und -schwerpunkt werden Sie verschiedene Abteilungen in der Geschäftsstelle durchlaufen, z.B. in den Bereichen Personal, Finanzbuchhaltung oder Fuhrpark. Auch ein Einsatz in der Verwaltung unserer Caritas Pflegestationen oder des Referates Ehrenamt – Familie – Migration ist möglich.

Warum bildet die Caritas aus?
Wir bilden im Bereich der kaufmännischen Ausbildung aus, um bereits in einem frühen Stadium der beruflichen Entwicklung interessierte junge Menschen an unseren Wohlfahrtsverband und seine Idee zu binden. Unsere aktiven Mitarbeitenden der Verwaltung sind deutlich über 50 Jahre alt im Durchschnitt. Hier ist die Personalentwicklung mehr als notwendig und soll zukünftig – neben anderen personellen Maßnahmen – auch über den Weg der kaufmännischen Ausbildung bei der Caritas Aachen durchgeführt werden.

Heike Gobbelé und Michael Gillessen (s. Foto) sind zwei Umschüler im Beruf Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen. Wir freuen uns, dass wir beide nach ihrer Ausbildung übernehmen konnten.

„Während meiner Ausbildung hat mir besonders gut gefallen, dass ich so viele verschieden Bereiche kennengelernt habe. Dort wurde ich überall wie eine vollwertige Mitarbeiterin aufgenommen wurde und durfte mitarbeiten. Dadurch konnte ich schon während meiner Ausbildung sehr viel lernen, was ich ohne diese praktischen Ausbildungsteile in dieser Art sonst erst viel später erlernt hätte. Auch für die Berufsschule und meine Abschlussprüfung war das sicher ein Vorteil. Als mir die Chance geboten wurde, nach der Ausbildung im Verband bleiben zu können, habe ich diese sofort ergriffen. Erst mit einem kleinen Stellenumfang an zwei verschiedenen Arbeitsplätzen, dann aber schnell mit wachsendem Stellenumfang ausschließlich in der Personalabteilung.“ (Heike Gobbelé)

„Es gibt viele verschiedene Aufgabenbereiche und man ist egal in welcher Abteilung immer für Menschen in schwierigen Lebenssituation da. Am Ende eines Arbeitstages  hat man das Gefühl, wieder etwas Gutes getan zu haben. Was mir besonders gut gefällt ist, dass ich einen abwechslungsreichen Tagesablauf habe.“ (Michael Gillessen)

 

 

Christoph Effing

Ansprechpartner

Christoph Effing

Verwaltungsleiter

Telefon: 0241-4778338

E-Mail: c.effing@caritas-aachen.de