Jugendmigrationsdienst (JMD)

Sie brauchen Hilfe bei Formularen von Ämtern oder Behörden? Sie haben Fragen zu unserem Schul-, Studien- oder Ausbildungssystem? Sie suchen jemanden, der Ihnen erklärt, wo Sie welche Kurse besuchen können? Oder einfach jemanden, der Sie dabei unterstützt, sich in Aachen oder in der StädteRegion zurechtzufinden?

Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Der Jugendmigrationsdienst ist Anlaufstelle für junge Menschen mit Migrations- oder Fluchthintergrund, zwischen 12 Jahren und 27 Jahren, unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus und Herkunftsland. Wir beraten bei Fragen, die die Einreise und das Einleben in Deutschland betreffen und unterstützen bei Problemen und Herausforderungen im Alltag.

Zu unseren Angeboten zählen:

  • Beratung und individuelle Begleitung während des Integrationsprozesses
  • Unterstützung bei persönlichen, sozialen und wirtschaftlichen Fragen
  • Informationen über das Schul-, Studien und Ausbildungssystem
  • Förderung nach den Richtlinien der Garantiefonds-Hochschule mit dem Ziel der Studienaufnahme/-fortsetzung
  • Hilfe bei der Anerkennung ausländischer Schul-, Hochschul- und Berufsabschlüsse
  • Vermittlung und Begleitung in Ausbildung und Beruf
  • Sozialpädagogische Begleitung der Integrationskurse
  • Elternarbeit
  • Bedarfsorientierte Projekte in Bildung und Freizeit
  • Gruppenangebote

Unser Team arbeitet eng mit anderen Diensten innerhalb und außerhalb der Caritas zusammen. So können wir bei Bedarf schnell weitere Hilfe vermitteln.

Unsere Beratungen und Angebote sind kostenlos.

Das sagen andere

Fragen und Antworten

Aktuelles

HEIMSPIEL – Wir sind Aachen!

Unter dem Label „Herkunft:Zukunft“ veranstaltet unser Migrationsdienst am Samstag, den 14. September 2019 ab 12 Uhr im Moltkepark Aachen ein Fußballturnier und Familienfest. Neben dem Kleinfeldturnier warten kulinarische Leckereien, eine Picknick-Area, Spaß- und Mitmachangebote auf hoffentlich zahlreiche Besucher. Während sich die Kleinen auf Hüpfburg, Kinderschminken, Riesenseifenblasen und mehr freuen dürfen, sind die Großen unter anderem herzlich […]

Caritas: Ohne rechtliche Hürden hätten noch mehr Geflüchtete Arbeit

In der Städteregion Aachen fassen immer mehr geflüchtete Menschen auf dem Arbeitsmarkt Fuß. Das geht aus dem Arbeitslosenreport der Freien Wohlfahrtspflege NRW hervor. Und würden rechtliche Hürden fallen, könnte die Zahl noch größer sein, sagt die Caritas. In der Städteregion stieg die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten unter den Geflüchteten zwischen September 2017 und September 2018 […]

Sommerfest zum vierjährigen Geburtstag des Café Weltweit

Unser Café Weltweit – ein beliebter wöchentlicher Treffpunkt für junge zugewanderte und einheimische Jugendliche im Pinu’u- wird vier Jahre alt. Am Mittwoch, den 10. Juli von 16.30–21.30 Uhr sind alle eingeladen, in die Buchkremerstr. 2 in Aachen vorbei zu kommen und mitzufeiern. Einlass ist um 16.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Zur Unterhaltung der Gäste […]

Erstes Elterntraining für Neuzuwanderer – „Kindern den Weg in die Schule ebnen“

In unserem Fachdienst für Integration und Migration wurde das erste achtwöchige Elterntraining für Neuzuwanderer durchgeführt. Mitgemacht haben Mütter verschiedener Nationalitäten, deren Kinder hier in den Kindergarten oder die Schule gehen. Bei dem lizenzierten Programm „Gesetze des Schulerfolgs“ geht es um das Erlernen von Kompetenzen wie die Neugier fördern, Positives Selbstbild, Spielen, Bindung, Regeln lernen, Familienklima […]

Demokratiestärkung und Schutz vor Radikalisierung an Schulen

Ein Jahr „JMD-Respekt Coaches“ und die Caritas ist seit der ersten Stunde dabei! „Anti-Mobbing-Profis/ Respekt Coaches“ – so heißt das Präventionsprogramm des Ministeriums für Familie, Frauen und Jugend. Das Sondervorhaben wurde bundesweit mit über 160 Standorten an den Jugendmigrationsdiensten angesiedelt. Für die Standorte Aachen Stadt und StädteRegion Aachen sind jeweils eine JMD-Mitarbeiterin der Caritas Aachen […]

Offene Sprechstundenzeiten

Regionaler Caritasverband Aachen
(Scheibenstr. 16, 52070 Aachen)
Dienstag, 09:00-12:00 Uhr
Donnerstag, 14:00-17:00 Uhr

Stadt Aachen, Verwaltungsgebäude Bahnhofplatz
(Hackländerstr. 1, Raum 117, 52058 Aachen)
Montag, 10:00-12:00 Uhr

Garantiefonds Hochschulberatung
(Pontstr. 41, 52062 Aachen)
Donnerstag, 10:00-17:00 Uhr (nach vorheriger Terminabsprache)

Luisenpassage
(Otto-Wels-Str. 2b, 52477 Alsdorf)
Mittwoch, 14:00-16:00 Uhr

Sozialdienst kath. Frauen e.V.
(Birkengangstraße 5, 52222 Stolberg)
Mittwoch 14:00-16:00 Uhr

Marinko Kalić

Ansprechpartner

Marinko Kalić

Teamleiter

Telefon: 0241-94927222

E-Mail: m.kalic@caritas-aachen.de

Fremdsprachen: englisch, kroatisch

Brigitte Konerding

Ansprechpartnerin

Brigitte Konerding

Telefon: 0241-94927280

E-Mail: b.konerding@caritas-aachen.de

Willi Hendrichs

Ansprechpartner

Willi Hendrichs

Bildungsberater

Telefon: 02451-7616

E-Mail: w.hendrichs@caritas-aachen.de

Fremdsprachen: englisch, französisch, russisch, polnisch

Martin Rietschel

Ansprechpartner

Martin Rietschel

Telefon: 0241-94927220

E-Mail: m.rietschel@caritas-aachen.de

Fremdsprachen: englisch

Marieke Wilden

Ansprechpartnerin

Marieke Wilden

Telefon: 0241-94927185

E-Mail: m.wilden@caritas-aachen.de

Fremdsprachen: englisch

Soufyane Zouggari

Ansprechpartner

Soufyane Zouggari

Telefon: 0241-94927223

E-Mail: s.zouggari@caritas-aachen.de

Fremdsprachen: englisch, französisch, arabisch

Nastasja Berwing

Ansprechpartnerin

Nastasja Berwing

Telefon: 0241-94927121

E-Mail: n.berwing@caritas-aachen.de

Fremdsprachen: englisch

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Scheibenstraße 16
52070 Aachen

Routenplaner

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Pontstraße 41
(Garantiefonds Hochschulberatung)
52062 Aachen

Routenplaner

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Otto-Wels-Str. 2b
(Luisenpassage)
52477 Alsdorf

Routenplaner

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Birkengangstraße 5
52222 Stolberg

Routenplaner

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Hackländerstr. 1
52058 Aachen

Routenplaner