Angehörige von Suchtkranken

Süchtiges Verhalten kann zu einem lebensbestimmenden Faktor werden und sich auf wichtige Lebensbereiche ausdehnen. Nicht nur die eigene körperliche und seelische Gesundheit wird belastet, sondern auch familiäre Beziehungen gestört und/oder der Arbeitsplatz gefährdet. Daher bietet die Suchthilfe Aachen Beratung nicht nur für Betroffene selbst, sondern auch für deren Angehörigen und Bezugspersonen (z.B. Lehrer, Führungskräfte…) an. Angehörige wenden sich dazu entsprechend des Suchtmittels des Betroffenen bitte an die jeweilige Einrichtung der Suchthilfe Aachen: