Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Wenn Sie als Migrant/in kürzlich alleine oder mit Ihrer Familie nach Deutschland zugewandert sind, benötigen Sie vielleicht begleitende Unterstützung, um sich in Deutschland zu orientieren. Fragen zu rechtlichen, sozialen, beruflichen oder alltäglichen Angelegenheiten wollen beantwortet werden. Unsere Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer steht Ihnen dabei gerne zur Seite:

Wir bieten eine zeitlich befristete Integrationsförderung. Diese umfasst folgende Bereiche:

  • Sprach- und Integrationskurse
  • Rechts- und Aufenthaltsangelegenheiten
  • Soziale Sicherung
  • Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten
  • Psychosoziale Problemlagen
  • Andere alltags- und migrationsspezifische Angelegenheiten

Durch die enge Zusammenarbeit der Fachbereiche im Fachdienst für Integration und Migration und durch die Mitarbeit in den kommunalen Netzwerken können wir auf vielfältige Angebote und Informationen zurückgreifen und Sie in Ihrem Sinne kompetent unterstützen.

Unsere kostenlosen Angebote richten sich an

  • Migrant/innen über 27 Jahren und deren Kinder unter 12 Jahren, in den ersten 3 Jahren nach ihrer Einreise bzw. nach Erlangen des auf Dauer angelegten Aufenthaltstitels
  • Spätaussiedler/innen über 27 Jahre mit Ehegatten und Kinder, in den ersten 3 Jahren nach ihrer Einreise
  • bereits länger in Deutschland lebende Zugewanderte in konkreten Krisensituationen
  • Teilnehmende an Integrationskursen

Ratsuchende Migrant/innen unter 27 Jahren finden Unterstützung bei unserem Jugendmigrationsdienst.

*) auf Dauer angelegte Aufenthaltstitel sind: Aufenthaltserlaubnis, Blaue Karte EU, Niederlassungserlaubnis, Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU, Einbürgerung

Informieren Sie sich regelmäßig über aktuelle Aktionen und Informationen unserer Arbeit auf unserem Facebook Account. Vielen Dank.

 

Das sagen andere

Fragen und Antworten

Aktuelles

Mein Tag in der Beratung für junge Migranten

„Hallo, mein Name ist Ana Cho und ich arbeite hier bei der Caritas Aachen als Beraterin im Jugendmigrationsdienst. Wir beraten und begleiten Jugendliche und junge Erwachsene mit Flucht- oder Migrationshintergrund in allen persönlichen, sozialen und wirtschaftlichen Fragen. Unter anderem informieren wir über das Schul-, Ausbildungs- und Hochschulsystem in Deutschland, was für neu Zugezogene oft sehr […]

Hoffnung für ukrainische Frauen

Als im Februar 2022 der Krieg in der Ukraine ausbrach, wollten auch wir schnellstmöglich helfen. Neben der Migrationserstberatung in ukrainischer Sprache, fand seit April 2022 zweimal wöchentlich das ukrainische Willkommens-Café in unserem Café International statt. Inhalte des Willkommens-Cafés waren: „Ruhe und Geborgenheit finden“, Kaffee trinken und Gespräche, kreative Beschäftigung, Informationen zum Leben in Aachen, Tipps […]

Caritas fordert unabhängige Migrationsberatung

Mängel in der Umsetzung des Landesprogramms „Kommunales Integrationsmanagement“ (KIM) – Fachgespräche mit Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl. In zwei Fachgesprächen mit den Kandidaten zur Landtagswahl am 15. Mai warben wir gemeinsam mit dem Bistumsverband der Aachener Caritas für mehr Unabhängigkeit in der Beratung für Menschen mit Migrationshintergrund und kritisierten die Umsetzung des Landesprogramms „Kommunales Integrationsmanagement“ (KIM). Für […]

Einladung: #EineMillionSterne

In diesem Jahr beteiligen wir uns an der bundesweiten Solidaritätsbekundung #EineMillionSterne von Caritas International und laden herzlich zur Teilnahme ein. Am 13.November 2021 verwandeln wir ab 18 Uhr den Friedrich – Wilhelm – Platz in Aachen mit hunderten von Kerzen in ein Lichtermeer und setzen damit ein Zeichen der Solidarität. Bitte unterstützen Sie uns dabei und […]

Jugendmigrationsdienste zeigen ihre Vielfalt

Beim 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) präsentierten sich die Jugendmigrationsdienste mit einem virtuellen Messestand und wirkten an mehreren Fachveranstaltungen mit. Auch unsere Kolleginnen und Respect Coaches Isabelle Cremer und Carla Rodrigues waren beteiligt und standen u.a. für Fragen zur Verfügung.  Rund 22.000 Fachkräfte sowie Interessierte aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft besuchten Europas größten Jugendhilfegipfel vom […]

Zeiten der Erreichbarkeit

Beratung nach Terminvereinbarung, keine offene Sprechzeiten

Montag-Donnerstag, 09:00-12:30 Uhr / 14:30-16:30 Uhr
Freitag, 09:00-12:30 Uhr

Ivanka Otto

Ansprechpartnerin

Ivanka Otto

Telefon: 0241-94927225

E-Mail: i.otto@caritas-aachen.de

Fremdsprachen: englisch, kroatisch

Oksana Malyk

Ansprechpartnerin

Oksana Malyk

Telefon: 0241-94927183

Fax: 0241-94927289

E-Mail: O.Malyk@caritas-aachen.de

Fremdsprachen: englisch, ukrainisch, russisch

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Scheibenstraße 16
52070 Aachen

Routenplaner