Stabsstelle Christliche Unternehmenskultur

Jede Organisation lebt und prägt eine spezifische Kultur aus Werten, Haltungen und Beziehungen. Das, was für Autowerkstätten oder Gartencenter etc. gilt, gilt ebenso für uns als Caritas. Für uns ist in besonderer Weise ein christlicher und ethischer Anspruch mit im Spiel.

Christliche Unternehmenskultur wird im Alltag jeder Einrichtung gestaltet. Es geht immer um Menschen in besonderen Lebenslagen. Im Mittelpunkt der unternehmerischen Aufmerksamkeit stehen die Beziehungen zu den Kunden, Klienten oder Bewohner. Genauso wichtig sind die Beziehungen zu Mitarbeitenden oder Ehrenamtlichen.

Unsere Stabsstelle „Christliche Unternehmenskultur unterstützt unsere Leitungskräfte und Mitarbeitende im schwierigen Spannungsfeld zwischen ideellem Anspruch und Wirklichkeit, also in der ständigen Balance zwischen Ökonomie, Ethik und Wertorientierung.

Gemeinsam mit ihnen

  • reflektieren wir den eigenen Wertekern und die spirituellen Ressourcen
  • erarbeiten ein sinnstiftendes Profil und Selbstverständnis für unsere Einrichtungen und Hilfeangebote
  • schulen die Ausbalancierung von Fachlichkeit, Haltung und ökonomischem Anspruch
  • bearbeiten wir ethische Fragen, Entscheidungen und Konflikte
  • suchen wir Wege im Umgang mit multireligiöser Alltagsrealität
  • gleichen wir die „Basics“ der Caritas (christliches Menschenbild, Werte, Ethik, etc.) mit den faktischen Handlungspraxen unserer Einrichtungen und ihrer Fachkonzepte ab.
Bernhard Verholen

Ansprechpartner

Bernhard Verholen

Vorstand

Telefon: 0241-4778335

E-Mail: b.verholen@caritas-aachen.de

Ralf Kaup

Ansprechpartner

Ralf Kaup

Vorstand

Telefon: 0241-4778335

E-Mail: kaup@acd-aachen.de