Familienfeuerwehr Aachen

 

Das Projekt „Familienfeuerwehr“ wurde zum 29. Februar 2020 eingestellt

Seit nahezu 15 Jahren war die Familienfeuerwehr unseres Verbandes im Einsatz. Dies war möglich, weil sie durch engagierte ehrenamtliche Kräfte und großzügige Spender getragen wurde. So konnten viele Familien durch das engagierte Team der ehrenamtlichen Feuerwehr-Frauen unterstützt werden.

In diesem Zeitraum haben sich auch viele Rahmenbedingungen für Familien zum Besseren verändert, so z.B.  Kindertagesstätten, in denen Kinder den ganzen Tag betreut werden oder Offene Ganztagsschulen, die Eltern entlasten. Das freut uns sehr!

Dies bedeutet für uns, das wir unsere Angebote im Rahmen der familienunterstützenden Dienste diesem positiven Wandel anpassen können. So wurde das Projekt „Familienfeuerwehr“ zum 29. Februar geschlossen, da es aus den oben genannten Gründen in letzter Zeit immer weniger angefragt wurde.

Gleichzeitig haben wir uns auf den Weg gemacht und sind in Planungen für neue zeitgemäße Dienste, die Familien unterstützen und entlasten. Sobald wir mit neuen Angeboten auf die Familien in der Region zugehen, werden wir Sie darüber informieren.

Herzlich bedanken wir uns für Ihre treue Begleitung in den letzten Jahren.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Vielleicht für Sie interessant

Ralf Bruders

Ansprechpartner

Ralf Bruders

Referatsleitung Ehrenamt – Familie – Migration

Telefon: 0241-9492727

E-Mail: r.bruders@caritas-aachen.de

Fremdsprachen: englisch

Familienfeuerwehr Aachen

Scheibenstraße 16
52070 Aachen

Routenplaner