TANDEM®- und TANDEMann-Sprachaustauschprogramm

„Ich helfe Dir, meine Muttersprache zu lernen und Du bringst mir Deine Muttersprache bei!“

So einfach funktioniert das das TANDEM-Sprachaustauschprogramm – eine unterstützende, kommunikative und interkulturelle Methode zum Erwerb von Fremdsprachen, in der man sowohl mit- als auch voneinander lernt.

Sprachaustausch in 1 zu 1 Tandems oder in Kleingruppen

Beim Sprachenlernen im Tandem arbeiten zwei Personen mit unterschiedlichen Muttersprachen zusammen, wahlweise auch in Kleingruppen. Im Rahmen des Sprachaustauschprogramms können vorhandene Deutschkenntnisse der Migranten vertieft und geübt werden und deutschsprachige Sprachpartner Grundkenntnisse in der Muttersprache ihres Gegenübers erhalten oder vertiefen. Hinzu kommt der interkulturelle Aspekt: Man erfährt etwas über den Alltag der Sprachpartner und über deren Kultur, so dass das Verständnis für die jeweilige andere Kultur wachsen kann.

Werden Sie Sprachpartner!

Unser Team steht Ihnen für die Vermittlung oder bei Fragen sehr gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Voraussetzungen:

  • Vorkenntnisse B1 in Deutsch
  • Ab 18 Jahre

Das Projekt findet in Kooperation mit der Werkstatt der Kulturen / Diakonisches Werk statt und ist kostenlos.

Das sagen andere

Fragen und Antworten

Öffnungszeiten

Aachen:
Donnerstag, 15:00-17:00 Uhr / Nach Vereinbarung

Stolberg:
Donnerstag, 15:00-17:00 Uhr

Anna Maria Lenzen

Ansprechpartnerin

Anna Maria Lenzen

Telefon: 0241-94927287

E-Mail: a.lenzen@caritas-aachen.de

Fremdsprachen: englisch

TANDEM®- und TANDEMann-Sprachaustauschprogramm

Scheibenstraße 16
52070 Aachen

Routenplaner

TANDEM®- und TANDEMann-Sprachaustauschprogramm

Oststr. 66
52222 Stolberg

Helene-Weber-Haus

Routenplaner